Geschichten, Erlebnisse, Reiseberichte und Reisetipps von den letzten Reisen

Endlich das perfekte Rezept gefunden: Belgische Waffeln

Sonstige - erlebt: Dezember 2017

Für 4 Personen. Für ein dickes, belgisches Waffeleisen.

500 g    Mehl
180 g    Milch
1 Paket    Hefe, frische (42g)
3    Ei(er)
1 Schuß    Zitronensaft
1 Prise(n)    Salz
1 Pck.    Vanillinzucker
280 g    weiche! Butter 
320 g    Hagelzucker

Milch im Thermomix erwärmen auf 37 Grad.
Mit Hefe verrühren.
Dann den Rest (außer Butter und Hagelzucker) zu einem Teig verarbeiten und 30 min. zugedeckt gehen lassen. 
Butter in größeren Stücken hinzugeben und im Teigrührmodus verrühren.
Zucker zufügen und mit Handmixer und Knethaken verrühren.
Weitere 15 min. ruhen lassen.

Das Waffeleisen auf volle Pulle stellen. 
Teig nicht zu dunkel backen.

Sofort verzehren oder an Nachbarn verschenken. Kalt sind sie nicht mehr so lecker.

Kommentiere diesen Post