Geschichten, Erlebnisse, Reiseberichte und Reisetipps von den letzten Reisen

Gewaltiges Travelhochgefühl im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

Gewaltiges Travelhochgefühl im Oman

Oman zeigte sich zu Beginn von der schlechten Seite: Flieger halbe Stunde verspätet Halbe Stunde warten nach der Landung im Flieger bis ein Bus kam. Eine Stunde Passkontrolle. Eine Stunde warten auf den Leihwagen. Um halb 2 Uhr nachts im Hotel. Aber am...

Post lesen

Grandioser Tag in den Steinen im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

Grandioser Tag in den Steinen im Oman

Zum Frühstück gibt es Toast mit Butter und Chemiemarmelade, Eier, Chemiekuchen und warmes Kichererbsenpürree. Sehr lustig fand ich den Asiaten am Nachbartisch, der alles auf einem Teller hatte - den Kuchen auf dem herzhaften Kichererbsenpürree. Die Männer...

Post lesen

One-Million-Star-Camp: Die Wüste im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

One-Million-Star-Camp: Die Wüste im Oman

Die 350km fahren sich recht flott mit 100-120km/h. Einmal volltanken, bitte. 13 EUR, bitte. Auf dem Weg ein Military Checkpoint. Mit einem gepanzerten Auto mit Kanone machen sie Eindruck. 2 Jungs in Tarnuniform, stehen auf der Straße. Einer mit einem...

Post lesen

Ziegenmilch bei Beduinen - letztes Highlight im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

Ziegenmilch bei Beduinen - letztes Highlight im Oman

Eigentlich dachte ich, dass es das nun war und ich einfach heim fahre und fliege. Aber Oman pack noch ein Highlight aus. Im Camp wird eine Wüstensafari angeboten. Ein Beduine fährt voraus, ich hinterher. Wer mal richtig viel Spaß haben will bei ausbuddeln...

Post lesen

Reisevorbereitungen und Reiseablauf

Oman - bereist: März 2015

Planung Ich war beruflich 3 Tage in Dubai und konnte 4 Tage Oman dranhängen. Meine Reisevorbereitungen waren zum größten Teil die Webseite von Stefanie Franssen, die ihre 14 tägige Reise gut und ausführlich beschrieben hatten. Von ihr schreibe ich mir...

Post lesen