Geschichten, Erlebnisse, Reiseberichte und Reisetipps von den letzten Reisen

Höfliches Japan

Japan - bereist: Oktober 2009

Vor den meisten Geschäften und Restaurants hängen bis auf 1,60m Stoff-Fahnen. So muss sich auch der stolzeste Gast verbeugen, wenn er den Raum betreten möchte. Verbeugen spielt eine sehr wichtige Rolle in der Kommunikation und macht einen sehr höflichen...

Post lesen

Nachruf an Franks langjährige Reisebegleiter

Japan - bereist: Oktober 2009

Nachruf an Franks langjährige Reisebegleiter

Dezember 1999 – Oktober 2009 Sie haben fast ihr 10 jähriges erreicht. Im Dezember 1999 ging es mit Thailand auf die erste Tour. Die Tour, die das Fernweh eingeimpft hat. Seitdem waren sie zwei weitere Male in Thailand, Indien, Nepal, Vietnam, Laos, Namibia,...

Post lesen

Der Super Monster Taifun

Japan - bereist: Oktober 2009

Du weisst, Du bist weit weg von zu Hause, wenn die Wettervorhersage für morgen lautet: Super Monster Taifun Das steht so auf der Website der Nasa. Wenn die Nasa diesen Begriff nicht vorher erfunden hätte, dann wäre Steffi drauf gekommen. Es wurden Windgeschwindigkeiten...

Post lesen

Schlemmen und schlafen in Tokio

Japan - bereist: Oktober 2009

Schlemmen und schlafen in Tokio

Am Sonntag waren lauter hippe Leute unterwegs. Seit Montag fast alle im perfekten Business Dress mit Hemd, Krawatte, Anzug und strahlenden Schuhen. Unser Zimmer im Oak Hotel hat ungefähr die Ausmaße eines Wohnwagens. Aber dafür ist es für japanische Verhältnisse...

Post lesen

Hightechklos: Tokio vorraus

Japan - bereist: Oktober 2009

Hightechklos: Tokio vorraus

Ich sitze in der U-Bahn mit meinem Eee PC und tippe. In dieser Sitzreihe sitzen weitere 7 Japaner. Jeder hat ein elektronisches Gerät in der Hand, mit dem er spielt, tippt oder ein Video guckt. In vielem sind uns die Japaner weit vorraus. In einem ganz...

Post lesen

Hühnerfüße süß-sauer: Chinarestaurants in China

China - bereist: Oktober 2009

„Essen in China ist mit dem, was wir aus unseren heimischen Chinarestaurants kennen, nicht vergleichbar“ – das hatten wir gehört und erwartet. Also sind wir sehr überrascht, dass unser erstes Restaurant (wohlgemerkt nicht in einer Tourizone) „The great...

Post lesen

Ausgeliefert den Händen des blinden Igors

China - bereist: Oktober 2009

Unser letzter Tag in Peking wird ein Wellness Tag. Ausschlafen. Leckeres Frühstück auf einer Dachterrasse mit frischen O-Saft, leckerem Früchte-Joghurt und Omelette. Gefolgt von Pediküre und Maniküre für Steffi, während Frank die Wartezeit mit einer Kopfmassage...

Post lesen

There are no million bicycles in Beijing

China - bereist: Oktober 2009

Wir hatten Millionen Fahrräder erwartet - aber man sieht nur ganz vereinzelt welche. Ein paar Mopeds. Und dafür viele Autos. Besonders auffällig sind die vielen A6 und A8 - in L AUsführung, d.h. mit Extra Platz hinten, damit man gemütlich gefahren wi...

Post lesen

Highlight China: 5 Stunden Workout auf der chinesischen Mauer

China - bereist: Oktober 2009

Highlight China: 5 Stunden Workout auf der chinesischen Mauer

Was muss der erste Europäer gedacht haben, als er die chinesische Mauer zum ersten Mal gesehen hat und nicht durch Reiseführer drauf vorbereitet war. Als er an ihr entlang gegangen ist und festgestellt hat, dass sie gar nicht mehr aufhört (Nein, es war...

Post lesen

Staatsmacht China

China - bereist: September 2009

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass ein großer Teil von Berlin-Kreuzberg abgerissen wird und dort ein neues Einkaufscenter für Touristen und Büros gebaut werden. Unvorstellbare Nachricht? Für Chinesen nicht. Im Reiseführer stand bei einem vorgeschlagenen...

Post lesen

Kuwait - Erschöpfende indische Gastfreundschaft

Kuwait, Naher Osten - bereist: Mai 2009

Der Tag startet mit einer sehr unterhaltsamen Taxifahrt zum Flughafen von Bahrain für den Flug nach Kuwait. Der Taxifahrer freut sich einen Deutschen an Board zu haben. Wie viele Kinder ich habe, will er wissen und nimmt mit tiefstem Bedauern die Zahl...

Post lesen

Bahrain - Islam, wie er nicht in der Zeitung steht

Bahrain, Naher Osten - bereist: Mai 2009

Am ersten Arbeitstag steht ein Workshop an zu einem Lieblingsthema. 18 Zuhörer. 6 davon als Scheichs verkleidet. In der Mitte am Kopf des Tisches der Wichtigste von ihnen. Auch sie haben den Arabien Knigge gelesen. Der Tag verläuft sehr angenehm. Wir...

Post lesen

Bahrain - Fremdländische Kommunikation

Bahrain, Naher Osten - bereist: Mai 2009

Zweiter Arbeitstag. Anderer Workshop zu einer speziellen Anforderung. Andere Leute vom Kunden. Und auch eine andere Mentalität… Normalerweise läuft ein Workshop so: Ich frage nach ihren Anforderungen, Ideen und Wünschen. Ich erkläre ihnen die Möglichkeiten....

Post lesen

New York, New York

USA (Reno - New York -...) - bereist: Mai 2009

"I want to wake up in a city that doesn't sleep" im IPod hören und über den Time Square laufen. Über die Brooklyn Bridge laufen und mit jedem Meter die Zahl der Touris um einen herum um 50% reduzieren - nicht durch Abmetzeln, sondern durch deren natürliche...

Post lesen

Party ohne Alkohol - eine indische Hochzeit

Indien - bereist: April 2009

Das Erlebnis einer indischen Hochzeit ist auf meiner travelpage beschrieben

Post lesen

Taxispanischkurs in Monterrey (Mex)

Mexico 2009 - bereist: März 2009

Die nettesten Taxifahrer gibt es in Monterrey. Jeder von ihnen nimmt mein "no espanol" zum Anlaß mir spanisch beibringen zu wollen. Sie schalten 10 Gänge runter beim Reden und es ist erstaunlich wieviel ich auf einmal in einer fremden Sprache verstehen...

Post lesen

Überrschungen im Flughafenhotel (Mex)

Mexico 2009 - bereist: März 2009

überraschungen sind ja prima. Aber nicht nachts um 12, wenn man beim Zwischenstopp 5 std. schlafen möchte um morgens um 7 weiterzufliegen. Ich will meinen Koffer öffnen und muss feststellen, dass die Reißverschlüsse mit Kabelbindern verschlossen sind....

Post lesen

Spring Break in Cancun - Ausnahmezustand der Amis (Mexico)

Mexico 2009 - bereist: März 2009

Bei meiner zweiten Mex-Reise fuer den gleichen Kunden wollte ich mir ein schoenes WoENde an der Karibik machen - in Cancun. Nach der Buchung erfuhr ich, dass dort gerade Spring break ist. Nach der Landung erfuhr ich, was das bedeutet. Was Ibiza und Malle...

Post lesen

Überlebt in Mexiko City

Mexico 2009 - bereist: Februar 2009

Nach meinen 14 Stunden Arbeitstagen in den letzten Tagen (er beginnt morgens um 5, da ich wegen jetlag nicht schlafen kann – daheim ist es dann 11), workshops mit Maxikanern, bei denen sich niemand an die Zeiten hält und kaum jemand ein verständliches...

Post lesen

Silvester 08/09 in Budapest

Städte - bereist: Januar 2009

Um mal ein gewaltiges Feuerwerk zu Silvester zu sehen, sollte man nicht nach Budapest fahren. Wer mal richtig frieren will in einer Stadt, die viel zu bieten hat, der schon. Das Frieren hat den Vorteil jeweils nach einer Stunde Rumlaufen eine Ausrede...

Post lesen

Das Labyrinth in Budapest

Städte - bereist: Januar 2009

1200m Katakomben, in den 30er Jahren zum Luftschutzkeller aus Kellern und Gewölben erbaut . Nun ist es eine Attraktion, die als Weltkulturerbe geschätzt und geschützt wird: das Budavari Labyrinth im Burgviertel von Budapest (www.labirintus.com/de). Künstler...

Post lesen

unsere hot chocolate Favoriten

Sonstige - erlebt: Januar 2009

Unsere Favoriten für eine richtig gute heisse Schokolade: Der Hotchocsoon: Ein Holzlöffel, der in einem Block Schokolade steckt. Verdeinert mit Mandel, Karamel oder zig anderen Geschmacksrichtungen. Chocolate Company in Maastricht oder Aachen. http://www.chocolatecompany.nl/11,hotchocspoon.html...

Post lesen

Extraurlaub in Singapur

Städte - bereist: Dezember 2008

Die Proteste der königstreuen Thais gegen die Regierung brachten vielen Thailand Urlaubern einige unerholsame Stunden oder gar Tage auf den besetzten Flughäfen ein. Oder gemütliche Busfahrten durch halb Thailand zu anderen weiterhin geöffneten internationalen...

Post lesen

Kuala Lumpur

Städte - bereist: Dezember 2008

Kuala Lumpur

Ankunft in Kuala Lumpur. Die Wartezeit auf das Gepäck verkürzte ich mir mit einem Besuch der Toiletten. In einem der Klohäuschen kotzte sich gerade jemand lautstark die Seele aus dem Leib. 30 Minuten später saßen wir mit ihm im Bus Richtung Innenstadt...

Post lesen

Einmal und nie wieder - Dubai

Dubai, Naher Osten - bereist: September 2008

Manchmal ist es praktisch früh auszustehen. Morgens um 7:30 lese ich eine Mail von meinen Kollegen aus Dubai, dass jemand für einen Vortrag auf einem Kunden-Info-Tag gesucht wird. Ich frage sofort nach und erfahre, dass es um einen Speakerslot von 45...

Post lesen

Mein erstes mal: Kunstflug

Sonstige - erlebt: Juni 2008

Mein erstes mal: Kunstflug

Wie ein kleiner Junge habe ich oft Kunstflieger bestaunt, wenn sie bei Stadtfesten oder Flugshows durch die Luft wirbelten. Und mir dabei wie ein kleiner Junge gewünscht das auch mal selber zu machen. Senkrecht in die Luft zu schießen bis zum Stillstand,...

Post lesen

Belgien gegen Polen in Polen - der Lautstärketest

Hochzeiten - bereist: Mai 2008

Belgien gegen Polen in Polen - der Lautstärketest

Eine Doppelkulti Belgisch-Polnische Hochzeit in Polen - wir sind die einzigen deutschsprachige Gäste. Unsere Mädels standen morgens vor verschlossenen Türen von dem Friseurladen, wo eigentlich Farbe ins Gesicht und Form auf den Kopf gebracht werden sollte....

Post lesen

A perfect weekend in Potsdam&Berlin

PerfectDays, Städte - bereist: April 2008

In Potsdam: Sich bei schönem Wetter im holländischen Viertel von Lädchen zu Cafechen treiben lassen Außergewöhnlich leckerer Kuchen, die beste heiße Schokolade, Salat mit Feigendressing und Ziegenkäse - das alles im "La Maison du Chocolat", Benkertstr....

Post lesen

Perfect Day in Wien

Städte, PerfectDays - bereist: Februar 2008

jedes mal, wenn ich in Wien bin, gehe ich meine Lieblingsstrecke. Stephansdom Graben runter bis ende Dort Shoppen im Meinl - Leckereien aus der ganzen Welt Naglergasse runter und zurueck Kohlenmarkt Und durch die hofburg gerade durch Burggarten, rosengarten...

Post lesen

Viel Ausdauer - Bahnticketkauf in Indien

Indien - bereist: Dezember 2007

vor den Schaltern sammelt sich ungefähr eine Menschenmenge, die so groß ist wie die Einwohnerzahl einer mittelgroßen deutschen Stadt. Sobald man einen Abstand von mehr als 10cm zu sinem Vordermann lässt, drängelt sich jemand dazwischen. Als es jemand...

Post lesen

Mehr anzeigen

<< < 1 2 3 4 5 6 > >>