Geschichten, Erlebnisse, Reiseberichte und Reisetipps von den letzten Reisen

Per Anhalter zur Ukulele

September 2019

„Say it again… what do you pick up in Münster?” Thomas guckt mich entgeistert an und greift meinen Arm. „I pick up an Ukulele, I bought it at ebay”, antworte ich. “And I go to Münster to get back my Ukulele! What a coincident!”. Was zuvor geschah… Ich...

Post lesen

Borneo - Orang Utans und Haie und Krokodile und schräge Party

Borneo - bereist: Oktober 2018

Borneo - Orang Utans und Haie und Krokodile und schräge Party

Die Erwartungen an Borneo waren sehr hoch. Tauchen in einem der schönsten Tauchgebiete der Welt und Homestay bei einer Familie in einem Dorf im Dschungel. Der Start schlägt erstmal aufs Gemüt. Beim Landeanflug und bei Busfahrten sind fast nur Plantagen...

Post lesen

Endlich das perfekte Rezept gefunden: Belgische Waffeln

Sonstige - erlebt: Dezember 2017

Für 4 Personen. Für ein dickes, belgisches Waffeleisen. 500 g Mehl 180 g Milch 1 Paket Hefe, frische (42g) 3 Ei(er) 1 Schuß Zitronensaft 1 Prise(n) Salz 1 Pck. Vanillinzucker 280 g weiche! Butter 320 g Hagelzucker Milch im Thermomix erwärmen auf 37 Grad....

Post lesen

Wie ich der Weltmeisterin im Tisch-Kicker 3 Tore einschenkte

Sonstige - erlebt: November 2017

Auf einer Veranstaltung von SAP gab es an einem Stand einen Kicker und man konnte gegen die Weltmeisterin in dieser Disziplin antreten. Einem attraktiven, Anfang 20 jährigen Mädel. Ich trete mit einem Kollegen an und begrüße Sie mit "Du bist ja nur ein...

Post lesen

Manuka Honig

Sonstige - erlebt: Mai 2016

"Manuka Honig tötet alle Bakterien und Viren ab und man hat nie wieder eine Infektion oder Halsschmerzen". So wurde es mir angepriesen. Nun haben wir es getestet. 3 Wochen andauernde Halsschmerzen waren tatsächlich am nächsten Tag weg. Dieser Honig kommt...

Post lesen

7 Tage Muskelkater und vollgefuttert - AIDA Kreuzfahrt auf den Kanaren

Sonstige - erlebt: Januar 2016

7 Tage Muskelkater und vollgefuttert -  AIDA Kreuzfahrt auf den Kanaren

Fazit Ich hatte riesen Vorurteile und wenig Lust auf AIDA: eine 200 Tonnen schwere Biomasse aus 2500 Pauschal-Touristen wird auf Inseln abgekippt, in Busse gesteckt, rennt auf ausgelatschten Touri-Wegen Reiseleitern mit emporgestrecktem Regenschirm hinterher,...

Post lesen

Rock'n'Roll beim Landeanflug

Januar 2016

Sturmtief Frank" wütet gerade über dem Atlantik und beschert Großbritanien und Island viel frische Luft bei Hurrikan-Stärke. Der perfekte Tag nach Dublin zu fliegen über Silvester. Der erste Landeanflug ist sehr wackelig mit einigen Drückern nach unten,...

Post lesen

Sommerferien in Grönland - die Highlights

Groenland - bereist: Juli 2015

Sommerferien in Grönland - die Highlights

55.000 Einwohner auf 2,1 Mio km² Fläche - das ist die Einwohnerzahl von Hilden auf der Fläche von Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Großbritannien und Benelux. 60.000 Touristen kommen pro Jahr ins Land. 19% de Fläche an der Küste ist im Sommer...

Post lesen

Kajaken zwischen Eisbergen in Ataa

Groenland - bereist: Juli 2015

Kajaken zwischen Eisbergen in Ataa

Unser Top-Highlight von Grönland ist sicher das dreitägige Kajaken zwischen Eisbergen. Wir hatten uns in Deutschland mit einem Grundkurs und zwei Sicherheits-Trainings, bei dem man lernt nicht reinzufallen und wenn doch wieder ins Boot zu klettern, darauf...

Post lesen

Wandern auf Inlandseis

Groenland - bereist: Juli 2015

Wandern auf Inlandseis

Kim, unser Guide, holt uns ab in einem LKW mit aufgesetzter Kabine für ein paar Passagiere. Er findet während der Fahrt für uns zweigraue Hasen, einen Schneehasen und ein Rentier. Danach geht es mit Steigeisen und Wanderstöcken auf das Inlandeis. Wunderschöne...

Post lesen

Meer mit Eiswürfeln: Die Diskobucht und Ilulissat

Groenland - bereist: Juli 2015

Meer mit Eiswürfeln: Die Diskobucht und Ilulissat

4500 Einwohner, 2000 Huskies, reichlich Touris. Wir sind in Ilulisat. Durch die kalbenden Gletscher und der höchste Dichte an Eisbergen gibt es hier auch die höchste Dichte an Touris. Die Stadt liegt am Eisfjord, dem Fjord in dem sich das ganze abgebrochene...

Post lesen

Helikopterflug über fantastische Eisstrukturen

Groenland - bereist: Juli 2015

Helikopterflug über fantastische Eisstrukturen

Eine echte Investition, aber sie war es wert. Per Helikopter über den Icefjord zu fliegen und auf der Moräne des Gletschers zu landen. Vor ein paar Jäährchen war hier noch Eis. Nun liegen hier reine Steine ohne Vegetation. Die Tour heißt "Kangia Classic"...

Post lesen

Caipi vom kalbenden Eqi-Gletscher

Groenland - bereist: Juli 2015

Caipi vom kalbenden Eqi-Gletscher

Der Eqi-Gletscher ist einer der aktivsten Gletscher und kalbt reichlich Eisberge pro Tag. Ein Tagesausflug dorthin lohnt sich, aber noch mehr dort im Eqi Camp zu bleiben in schön eingerichtete Hütten mit Blick auf den Gletscher. Wir hatten uns aus Deutschland...

Post lesen

Der Start im (grünen) Süden

Groenland - bereist: Juli 2015

Der Start im (grünen) Süden

Unser Start im Süden: Igaliku und Narsarsuaq Igaliku ist mit 30 Einwohnern ein idyllisches Fleckchen mit ein paar dahin geworfenen und weiträumig verteilten farbigen Häuschen in grüner Wiese. Und unser erster Stop in Grönland. Dort sehen wir unseren ersten...

Post lesen

Organisation und Reisetipps

Groenland - bereist: Juli 2015

Der Trip war rund und perfekt für uns. Wir haben eine individuelle Tour geplant mit vielen Stops. Grönland hat sich immer weiter gesteigert: vom grünen Süden mit riesen Freude über den ersten Eisberg, die Stadt Sisimiut, die riesen Eisberge mit Kajaken...

Post lesen

Der wahnsinnigste Taxifahrer: Ringtaxi im R8 auf dem Hockenheimring

Sonstige - erlebt: Juni 2015

Der wahnsinnigste Taxifahrer: Ringtaxi im R8 auf dem Hockenheimring

Ein Auto, 600 PS und ein Fahrer, der weiß was er tut! Ein lang gehegter Wunsch wurde Realität: Ringtaxi in einem R8! Als alter Audi-Fahrer ist der R8 natürlich das beste Rennauto der Welt. Vor allem eines der ganz wenigen, in das ich mit meinen langen...

Post lesen

Vorbereitung auf Grönland im Juli 2015: Seekajaktraining in Lübeck

Groenland - bereist: Juni 2015

Vorbereitung auf Grönland im Juli 2015: Seekajaktraining in Lübeck

Seekajaktraining in Lübeck zur Vorbereitung auf Grönland: Wie macht man eine Notbremsung, um einen auftauchenden Wal zu fotografieren, wie falle ich NICHT ins Wasser, wie wenn doch dann elegant, wie hilft man sich gegenseitig wieder reinzuklettern und...

Post lesen

Jetzt sind wir Künstler! Genialer Stahl-Skulpturen Workshop!

Sonstige - erlebt: April 2015

Jetzt sind wir Künstler! Genialer Stahl-Skulpturen Workshop!

An diesem Wochenende haben wir Stahl gebrutzelt, geschweißt, gebogen und mit einem Plasmaschneider wie Butter geschnitten. Als Ziel hatten wir uns einen Kerzenleuchter und zwei Figuren ausgedacht. Eine weitere Skulptur "Die Entfesselung" war das noch...

Post lesen

Gewaltiges Travelhochgefühl im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

Gewaltiges Travelhochgefühl im Oman

Oman zeigte sich zu Beginn von der schlechten Seite: Flieger halbe Stunde verspätet Halbe Stunde warten nach der Landung im Flieger bis ein Bus kam. Eine Stunde Passkontrolle. Eine Stunde warten auf den Leihwagen. Um halb 2 Uhr nachts im Hotel. Aber am...

Post lesen

Grandioser Tag in den Steinen im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

Grandioser Tag in den Steinen im Oman

Zum Frühstück gibt es Toast mit Butter und Chemiemarmelade, Eier, Chemiekuchen und warmes Kichererbsenpürree. Sehr lustig fand ich den Asiaten am Nachbartisch, der alles auf einem Teller hatte - den Kuchen auf dem herzhaften Kichererbsenpürree. Die Männer...

Post lesen

One-Million-Star-Camp: Die Wüste im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

One-Million-Star-Camp: Die Wüste im Oman

Die 350km fahren sich recht flott mit 100-120km/h. Einmal volltanken, bitte. 13 EUR, bitte. Auf dem Weg ein Military Checkpoint. Mit einem gepanzerten Auto mit Kanone machen sie Eindruck. 2 Jungs in Tarnuniform, stehen auf der Straße. Einer mit einem...

Post lesen

Ziegenmilch bei Beduinen - letztes Highlight im Oman

Oman, Naher Osten - bereist: April 2015

Ziegenmilch bei Beduinen - letztes Highlight im Oman

Eigentlich dachte ich, dass es das nun war und ich einfach heim fahre und fliege. Aber Oman pack noch ein Highlight aus. Im Camp wird eine Wüstensafari angeboten. Ein Beduine fährt voraus, ich hinterher. Wer mal richtig viel Spaß haben will bei ausbuddeln...

Post lesen

Dubai ist, wenn man einfach mal ein paar Milliarden in die Wüste kippt - Ätzendes/irres Dubai

Dubai, Naher Osten - bereist: April 2015

Dubai ist, wenn man einfach mal ein paar Milliarden in die Wüste kippt - Ätzendes/irres Dubai

Was macht man an einem Nachmittag oder Abend in Dubai? Man kann entweder in die Dubai Mall mit Mc Donalds, Gucci, Levis,... und einem Riesenaquarium und einer Eisbahn. Oder in die Emirates Mall mit Mc Donalds, Gucci, Levis,... und einer Skihalle. Oder...

Post lesen

Fahrradcity Dubai

Dubai, Naher Osten - bereist: April 2015

Fahrradcity Dubai

Daddy, Daddy, ich will ein Fahrrad! Hier hast Du 5000 EUR, kauf Dir eins. Daddy, Daddy, in Dubai Fahrradfahren ist viel zu laut und es gibt viel zu viele Autos! OK, ich baue Dir eine 150km lange Rundkurs Fahrradstrecke durch die Wüste neben einer Straße: Daddy,...

Post lesen

Meetings in Dubai

Dubai, Naher Osten - bereist: April 2015

Der Deal mit unserem Vertriebspartner in Dubai war: Organisiere mindestens 3 Kundentermine, dann komme ich nach Dubai für 3 Tage. Er rief mich nach einer Woche an und berichtete, dass 3 namhafte Interessen einem Treffen zugestimmt haben. Ich solle einen...

Post lesen

Mehr anzeigen

1 2 3 4 5 6 > >>